Und wieder ein wunderschönes Flötenwochenende in Ratzeburg

Bei herrlichem Wetter haben wir erneut wunderschön musiziert. 43 flötenbegeisterte Menschen aus Deutschland haben sich in Ratzeburg im Christopherus-Haus auf der BÄK erneut getroffen, um zusammen zu flöten. Antje Susanne Kopp vom Ensemble Nordwind in Hamburg hatte diesmal die musikalische Leitung. Sie hat das Wochenende liebevoll vorbereitet und professionell geleitet. Es war einfach wunderschön! Abends konnten wir wieder draußen vor dem Haus sitzen, zwischendurch im Ratzeburger See schwimmen und uns natürlich auch austauschen mit bekannten und neuen MitspielerInnen.

Ab 2017 hat dieses Wochenende einen neuen Namen: Aus „Nordwind trifft BOB“ und „Sommerliches Musizieren“ ist nun „Sommerwinde“ geworden. Maya Schröder von Nordwind hat die Grafik für den neuen Flyer gestaltet und den Titel kreiert. „Sommerwinde“ passt einfach gut. Wir freuen uns auf das nächste Jahr – dann Sommerwinde mit Sylvia C. Rosin und Irmhild Beutler aus Berlin als Leiterinnen.