Konzert am 15.6.19 in der Berliner Pauluskirche: Musik für sonnige Gemüter

 

Die Genres und Epochen so vielfältig wie das Instrumentarium: Das BlockflötenOrchesterBerlin (BOB) hat in seinem siebenten Konzert erneut Abstecher in ungewohnte Epochen und Klänge gewagt – zu letzterem gehörten auch Klatschen, Stampfen und spielen auf dem Flötenkopf.

Unter dem Titel „Der Sonne entgegen“ musizierte das BOB am 15. Juni in der Pauluskirche in Berlin-Lichterfelde. Das Programm umfasste Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Dmitri Schostakowitsch u.a., außerdem traditionelle irische Melodien und Kompositionen der Leiterinnen Irmhild Beutler und Sylvia Corinna Rosin.

Die zahlreichen Zuhörer/innen genossen neben den Blockflötenklängen auch die angenehme Kühle der Kirche. Endlich Sommer in Berlin – und Vogelstimmen kamen sogar aus dem Orchester. Am 26. Oktober meldet sich das BOB mit seinem achten Konzert in der Hoffnungskirche Berlin-Pankow zurück. Bis dahin verabschiedet sich das Orchester in die Sommerpause.

 

Das BOB startet ins 8. Jahr

Im Januar sind wir ins 8. BOB-Jahr gestartet. Wir proben für 3 Konzert in 2019:

Unser 7. Konzert wird am Samstag, 15.6.19 um 17.00 wieder in der Pauluskirche in Lichterfelde stattfinden.

Unser 8. Konzert wird am Samstag, 26.10.19 in der Hoffungskirche in Berlin-Pankow stattfinden. Weitere Infos folgen.

Unser 9. Konzert findet am Samstag, 2.11.19 in der Bundesakademie in Trossingen im Rahmen des Festivals für die Blockflöte auf Einladung von „Edition Tre Fontane“ statt.

BOB-Konzert am 8.12.18 mit dem Akkordeonorchester Euphonia

Am 8.12.2018 wird das BOB um 18.30 ein Adventskonzert zusammen mit dem Akkordeonorchester Euphonia geben – Titel: „Vorfreude“.

Ort: Auenkirche in Berlin-Wilmersdorf, Wilhelmsaue 118A, 10715 Berlin. Einlass wird ab 18.00 sein. Eintritt 12,00 Euro (für Kinder bis 12 Jahre 5,00 Euro).

Das Konzert wird zur Hälfte vom BOB bestritten und zur anderen Hälfte von Euphonia, dazu sind gemeinsame Stücke geplant. Es wird daher eine Pause geben.

Sommerwinde 2018 in Ratzeburg

Mit 45 Flöte spielenden Menschen hatten wir erneut ein wunderschönes musikalisches Wochenende in Ratzeburg im Christophorushaus im Ortsteil Bäk. Dieses Mal haben wir bereits am Donnerstag begonnen und das neue Angebot wurde sehr gut angenommen.

Antje Susanne Kopp hatte die Leitung und hat für uns tolle Stücke aus verschienenen Epochen rausgesucht und vorbereitet. Die musikalische Arbeit hat viel Spaß gemacht und das Ergebnis konnte sich sehen lassen – vielen Dank an Frau Kopp!

Das Christophorushaus hat und kulinarisch verwöhnt und Rücksicht genommen auf div. Allergien und Unverträglichkeiten – auch an das Haus vielen Dank!

Der Termin für die Sommerwinde 2019 steht schon fest: Do, 25.7.19 (Anreise auch am Fr, 26.7.19 möglich) bis So, 28.7.19.

Bärenherz – ein gelungenes Konzert

Auch unser Jahreskonzert 2018 mit dem Titel „Bärenherz“ fand wieder großen Anklang. Die große Pauluskirche in Lichterfelde war wieder voll, manche Besucher/innen sind dann auf die Empore ausgewichen.

Das Programm zog sich musikalisch durch die Jahrhunderte – von J.S. Bach bis hin zu Kompositionen unserer beiden Leiterinnen.

Nach der Sommerpause fangen wir mit der Erarbeitung des Programms für unser Konzert in 2019 an.

Unser Jahreskonzert 2018 steht vor der Tür

Am 2.6.18 findet um 17.00 in der Pauluskirche in Berlin-Lichterfelde (Hindenburgdamm) unser Jahreskonzert 2018 statt. Wir haben fleißig geprobt und unsere Leiterinnen sind mit dem Ergebnis schon sehr zufrieden. Der Eintritt für das Konzert ist frei, es wird am Ausgang um Spenden gebeten. In den letzten Jahren war das Konzert immer sehr gut besucht – wir können keine Plätze reservieren, daher sollte man rechtzeitig kommen.

Weihnachtsflöten im BOB

Am 2.12.17 haben wir das Weihnachtsflöten vom letzten Jahr wiederholt. Unabhängig von den Stücken, die für die Konzerte geprobt werden, haben unsere Damen wieder schöne Stücke für uns herausgesucht, die in die Weihnachtszeit passen. Wir haben mit viel Spaß „einfach mal nur so“ musiziert, ohne aber unseren musikalischen Anspruch dabei zu verlieren.

In der Mittagspause haben wir alle zusammen gegessen. Jede/r hatte etwas für das Buffet mitgebracht und es gab von süß bis salzig alle möglichen Leckereien. Manche sind dann nach Hause „gerollt“, weil man einfach alles probieren wollte und es so gut geschmeckt hat.

Es hat allen sehr gut gefallen, daher werden wir das Weihnachtsflöten auch im nächsten Jahr anbieten.

Sommerwinde in Ratzeburg 2017

Unter dem neuen Titel „Sommerwinde“ haben 46 Blockflötenspieler/innen unter der Leitung von Sylvia Corinna Rosin und Irmhild Beutler wieder wunderschön in Ratzeburg musiziert. Ein bunter Strauß von alten und neuen Werken – arrangiert und komponiert von den beiden Leiterinnen – hat allen viel Freude bereitet.

Das Team vom Christophorus-Haus auf der BÄK hat uns mit leckerem Essen verwöhnt. Leider hat uns das Wetter diesmal nicht verwöhnt, sodass wir die beiden Abende im Haus verbracht haben anstatt draußen mit Blick auf den See.

In 2018 wird das Wochenende „Sommerwinde“ bereits am Donnerstag unter der Leitung von Antje Susanne Kopp beginnen. Der Termin steht fest: Donnerstag, 9.8.18 (16.00) bis Sonntag, 12.8.18 (16.00).